Anzeigevarianten ändern und sichern im SD

Die Reports im SD nutzen allgemein den ABAP List Viewer (ALV). Während in allen Bereichen das Erstellen, Ändern und Sichern der Anzeigevarianten völlig problemlos ist, steht man in den SD-Reports vor einer kleinen Herausforderung: dort geht das nämlich erst, wenn man einen entsprechenden Benutzerparameter setzt. Gemäß des OSS-Hinweises 300633 muss der Benutzerparameter ‘SD_VARIANT_MAINTAIN’ im Benutzerstamm definiert werden. Enthält dieser Parameter den Wert ‘A’, dann können Standardvarianten sowohl benutzerspezifisch als auch Standard gesichert werden; bei ‘X’ können nur Standardvarianten gespeichert werden und bei ‘U’ nur die benutzerspezifische Varianten.

Be the first to comment

Teil mir was mit