Zellen vertauschen im Excel

Excel zeigt mit einer Linie das Ziel der Verschiebung an.

Zellen kann man im Excel sehr einfach verschieben, solange der Inhalt der Zielzellen leer oder egal ist, weil er überschrieben werden kann. Wenn man aber explizit Zellen vertauschen will, schneiden die meisten ein Teil der Zellen aus, legen sie woanders ab, um dann die anderen Zellen zu verschieben. Anschließend werden die abgelegten Zellen wieder ausgeschnitten und an den endgültigen Platz wieder eingefügt. Das geht aber auch einfacher, wenn die Zellen, die man vertauschen will, unmittelbar nebeneinander liegen. Im unserem Beispiel sind die Daten der Fläche und der Einwohner vertauscht worden. In der Spalte Ew/km² wird der Wert über eine Formel ermittelt.

In der Spalte für die Fläche stehen die Einwohnerzahlen und umgekehrt.
In der Spalte für die Fläche stehen die Einwohnerzahlen und umgekehrt.

Man markiert nun die Daten. Anschließend drückt man die SHIFT-Taste und hält diese fest. Mit der Maus geht man zum rechten Rand der Markierung bis das Doppelkreuz erscheint. Nun klickt man auf den Rand. Wenn man nun die Maus bewegt, sieht man wie Excel an den entsprechenden Stellen eine Markierungslinie einblendet. Dort werden unsere markierten Zell hin verschoben.

Excel zeigt mit einer Linie das Ziel der Verschiebung an.
Excel zeigt mit einer Linie das Ziel der Verschiebung an.

Lässt man nun die Maus los, werden die markierten Zellen an den Zielbereich verschoben und die Zellen rechts von der Usprungsmarkierung werden nach links verschoben. In unserem Fall werden die Zellen einfach vertauscht.

Endergebnis des Zellentausches in Excel
Endergebnis des Zellentausches in Excel

 

Be the first to comment

Teil mir was mit